Ist ein Nötigungsnotstand im Rahmen des § 34 beachtlich?

Nein, eine solche Handlung wird spätestens im Rahmen des Angemessenheit aus § 34 ausgeschieden, da sich der Täter durch seine Handlung absichtlich auf die Seite des Unrechts geschlagen hat. In Betracht kommt nur eine Entschuldigung über § 35.

Click to rate this post!
[Total: 9 Average: 5]