Wann liegt einer besondere Pflichtenstellung vor?

Dies ist gegeben, wenn den Notstandsberechtigten eine besondere Gefahrtragungs- oder Duldungspflicht trifft. In diesem Fall muss er eine Beeinträchtigung seiner Rechtsgüter akzeptieren.

Click to rate this post!
[Total: 6 Average: 5]