Wo ist die Einwilligung gesetzlich geregelt?

Nirgends. Die rechtfertigende Wirkung der Einwilligung beruht darauf, dass der Einwilligende mit der Beeinträchtigung seiner Güter einverstanden ist und daher gerade keines Schutzes durch das Strafrecht bedarf.

Click to rate this post!
[Total: 5 Average: 5]