Ist es auch dann Schwarzfahren, wenn man offen sagt, dass man kein Ticket dabei hat?

Ja, das „Erschleichen von Leistungen“, wie das Schwarzfahren offiziell heißt, setzt kein „Schleichen“ im Sinne der Heimlichkeit voraus. Dies ist mittlerweile gefestigte Rechtsprechung, siehe z.B. die Erläuterungen zu einem Urteil des OLG Köln (Az. III-1 RVs 118 / 15).

Click to rate this post!
[Total: 10 Average: 4.9]