Gilt die Gefahrtragungspflicht auch, wenn ein naher Angehöriger die Gefahr verursacht hat?

Dies ist hoch umstritten und nur durch eine Einzelfallentscheidung zu lösen. Dabei ist zu berücksichtigen, ob dem Täter angesichts der Regelung des § 35 Abs. 1 Satz 2 die Hinnahme der Gefahr zumutbar ist.

Click to rate this post!
[Total: 6 Average: 5]