Was sind persönliche Strafaufhebungsgründe?

Das sind Umstände, die eine bereits eingetretene Strafbarkeit nachträglich wieder aufheben.

Beispiele:

  • Rücktritt vom Versuch bei §§ 24 und 31
  • Berichtigung der falschen Angabe bei § 163 Abs. 2
  • Tätige Reue bei §§ 306e Abs. 2, 314a Abs. 3
Click to rate this post!
[Total: 8 Average: 5]