Wie ist es zu bewerten, wenn ein Dritter die eigentliche Verletzungshandlung ausführt?

Dies wird nach der Lehre vom adäquaten Zurechnungszusammenhang gelöst: Eine Zurechnung kommt nur dann in Frage, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkt nicht mit rechtstreuem Verhalten Dritter gerechnet werden kann.

Click to rate this post!
[Total: 9 Average: 4.7]