Darf der Angegriffene bei einer Notwehrprovokation noch Notwehr üben?

Ja, sein Notwehrrecht ist lediglich eingeschränkt. Allerdings kann er sich unter Umständen wegen Fahrlässigkeit strafbar machen, wenn er diese Folge vorhersehen konnte.

Click to rate this post!
[Total: 12 Average: 5]