Wann ist psychische Beihilfe gegeben?

Psychische Beihilfe setzt voraus, dass der Tatwille des Täter gestärkt wird oder im ein Gefühl von Sicherheit vermittelt wird, das sein Vertrauen in das Gelingen der Tat erhöht.

Nicht ausreichend ist die bloße Anwesenheit am Tatort.

Click to rate this post!
[Total: 10 Average: 4.9]