Was ist mit Denkzettelfällen gemeint?

Bei den Denkzettelfällen hat der Täter sein außertatbestandliches Ziel (den „Denkzettel“ für irgendjemanden) erreicht, ohne die Tat vollendet zu haben.

Click to rate this post!
[Total: 11 Average: 4.3]