Wie werden Gebrauchsanmaßung und Diebstahl voneinander abgegrenzt?

Eine bloße Gebrauchsanmaßung liegt vor, wenn der Täter zum Zeitpunkt der Wegnahme keine Zueignungsabsicht hatte, weil er die Sache dem Eigentümer wieder zukommen lassen wollte. Diebstahl ist dagegen gegeben, wenn die Sache so zurückgelassen werden sollte, dass es vom Zufall abhing, ob der Eigentümer sie zurückbekommt.